GF BG GYM1 (Quarta)

Gestalterische Arbeiten

  • Einlinienzeichnungen “Picasso-Harlekin & Ragtime”, (Blindzeichnen, Wiederholung Farbenlehre)
  • Tier-Zeichnungen aus einer Linie
  • Zufallstechniken (Décalcomanie, Frottage,…). Infos zur Frottagetechnik
  • Collage mit zeichnerischer Ergänzung, Struktur
  • Linkisches Zeichnen à la Betty Edwards
  • “Im Garten des Orpheus” (Klee)
  • Kleegestaltungen zu “Übermut”
  • “Traum” (Hell/Dunkel, Mitteltonumsetzung auf graues Papier)
  • “Sinnliches Malen” mit Gouachefarben (meine Farben – meine Formen), Malen zu Musik
  • Objektstudium (Bleistift, Aquarell, Farbstift) mit Umsetzung
  • Illustration: “Goldbarren Schmuggel”
  • Das Wahrnehmen der Gestalt (Eine Zeichnung im Format 10x10cm)
  • Fantasy – fantastische Gestalten. Eine Animefigur entwerfen (Filmausschnitt aus: Ghost in the Shell -Ghost City). Idendität und Ausdruck.
  • Das schreckliche Insekt (Strukturübung)
  • Ich fotografiere meinen Alltag am Gymnasium
  • Die machen Augen!
  • 3D – Gestalten mit Naturmaterialien
  • Suchen-Sammeln-Ordnen-Skizzieren

 

Skizzieren

  • Zeichnen aus der Vorstellung (versch. Objekte, resp. Tätigkeiten)
  • Märchen (z.B. “Zwerg Nase”) auf Kassenrollenpapier skizzieren
  • Skizzierübungen: Notizen zur Zeichentechnik

 

  • Sammeln,...

 

Kunstgeschichte

Wir legen einen Fokus auf die folgenden CH Künstler: Klee, Anker

  • Albert Anker (1831-1910) gilt als Maler zauberhafter Kinderporträts. Wie kein anderer hat er Mädchen und Knaben in ihrer Welt festgehalten, beim Stricken, bei den Schularbeiten oder beim Füttern kleiner Geschwister. Wir wollen Anker jedoch im breiteren Umfeld kennenlernen: Wie agierte er auf dem Kunstmarkt, wie hielt er es mit dem jungen Bundesstaat oder mit dem modernen Leben? Unterrichtsmaterialien: Albert Anker (allgemein), Albert Anker, Ziviltrauung (1887)
  • Weitere Schweizer Maler (Ferdinand Hodler, Cuno Amiet, Alberto Giacometti) im Überblick.